Startseite
Termine
Bilder
Info
Links
Kontakt
Intern

Heute ist der
20.9.2017


Noch 141 Tage bis zum
Schmutzige Dunschtig


Impressum
Narrenzunft Seifensieder Markelfingen
Damengarde

Die Damengarde der NZ-Seifensieder

Entstehung:
Im Jahre 1960 trafen sich die Gründerinnen der Damengarde, unter ihnen einige Ehefrauen der Elferäte. Unter der Anleitung und Führung von Frau Hilde Bickel entstand eine Uniform in den Farben rot und weiss. Heimlich und ohne viel Aufheben wurde diese Damengarde geschaffen und ein Tanz einstudiert. Am 11.11.1960 wurde damit der gerade im Gasthaus Krone tagende Elferrat überrascht.
In der Chronik zum Bunten Abend 1961 ist folgendes zu lesen:
"Schon der zweite Programmpunkt brachte die grosse Überraschung. Unter Führung und Beratung von Frau Hilde Bickel entstand eine Damengarde mit einer sauberen und wirkungsvollen Uniform in rot und weiss".
Als Gegenstück zum Elferrat bestand sie aus einem Hauptmann (Frau Aschinger) und 10 Frauen. Oberlehrer Zeiser hatte mit den Damen einen Tanz einstudiert, so dass der erste öffentliche Auftritt ein voller Erfolg wurde. Am Fasnachtssonntag des gleichen Jahres nahm die neue Damengarde bereits am Umzug in Güttingen (bei strömendem Regen) teil. Der anschliessende Auftritt wurde von allen mit viel Beifall belohnt.
Damengarde Markelfingen


Seit nunmehr 50 Jahren ist die Damengarde ununterbrochen an der Gestaltung der Markelfinger Fasnacht beteiligt und gerade an den Bunten Abenden der Zunft sind sie nicht mehr wegzudenken.
In Jahr 2010 feierte die Damengarde der Seifensiederzunft Markelfingen ihr 50-jähriges Jubiläum.
Damengarde Markelfingen
Hier ein Bild aus dem Jubiläumsjahr 2010 50 Jahre Damengarde


Damengarde Markelfingen - Bunter Abend 2010
Bunter Abend 2010
Damengarde Markelfingen - Bunter Abend 2011
Bunter Abend 2011
Damengarde Markelfingen - Bunter Abend 2009
Bunter Abend 2009
Damengarde Markelfingen - Gruppenbild
Gruppenbild Bunter Abend
Damengarde Markelfingen - Elfter Elfter 2011
Elfter Elfter 2011